Die Fachschaftsräte (FSR)

Die Fachschaftsräte (FSR) sind die studentischen Vertretungen an den einzelnen Fachbereichen. Parallel zu den Studierendenparlamentswahlen werden VertreterInnen für einen Fachschaftsrat gewählt. Am Stadtholz wird ein gemeinsamer FSR aus Studierenden der Bereiche Gesundheit und Mathematik gewählt. Der Bereich Ingenieurwissenschaften wählt einen eigenen FSR ohne Mathematik. In Minden gibt es zwei FSR - einen für den Fachbereich Architektur/Bauingenieurwesen und einen für Technik. Am Standort Gütersloh wird ebenfalls ein eigenständiger FSR gewählt.

Der FSR vertritt die Studierenden eines Fachbereiches (oder Standortes) gegenüber dem Dekanat und knüpft Kontakte zu Fachschaften anderer Hochschulen. Er organisiert Infoveranstaltungen, Vollversammlungen und Protestaktionen und ist häufig Ausrichter traditioneller Parties. Daneben bieten viele Fachschaftsräte Klausurenservice und Lehrmittelverkauf an und betreiben Kopiergeräte an den Fachbereichen.

Die Fachschaftsräte sind Ansprechpartner für alle Probleme im Studium und stehen den Studierenden beratend zur Seite. Zu erreichen sind sie in der Regel während fester Büroöffnungszeiten (Aushänge beachten), per E-Mail oder telefonisch.
 

Die Fachschaftsräte im Überblick:

FSR Campus Minden
Fachhochschule Bielefeld
Artilleriestraße 9
32427 Minden
Kontakt: fsr-minden@fh-asta.de

FSR Gestaltung
Lampingstr. 3
33615 Bielefeld
Raum: 026
Kontakt: fsr-gestaltung@fh-asta.de

FSR Gütersloh
Schulstr. 10
33330 Gütersloh
Kontakt: fsr-guetersloh@fh-asta.de

FSR Sozialwesen
Interaktion 1
33619 Bielefeld
Raum: A2-236
Kontakt: fsr-sozialwesen@fh-asta.de

FSR Wirtschaft und Pflege
FHG A 234
Interaktion 1
33619 Bielefeld
Kontakt: fsr-wirtschaft@fh-asta.de