Das Hochschulpolitische Referat

Das Referat für Hochschulpolitik setzt sich gezielt für die Interessen der Studierenden ein und vertritt diese stellvertrentend für die Studierendenschaft in verschiedenen Gremien gegenüber der Hochschule und dem Land. Darüber hinaus informiert es die Studierenden über aktuelle und wichtige hochschulrelevante Themen und steht studentischen Gremienmitgliedern mit seiner Expertise in hochschulpolitisch relevanten Fragen immer zur Seite.

Daneben setzt sich das Referat für Hochschulpolitik auch inhaltlich mit dem deutschen Bildungs- und Hochschulsystem auseinander, hinterfragt dieses kritisch und trägt mithilfe verschiedener Veranstaltungsformate zur Aufklärung und politischen Willensbildung der Studierenden bei.

Es ist der Auffassung, dass die Hochschule als Bestandteil des Bildungssystems die Veränderung gesellschaftlicher Verhältnisse vorantreiben kann. Der Einfluss des Bildungssystems auf die Gesellschaft hängt nach dieser Auffassung von dessen Ausgestaltung ab, bei welcher das Referat für Hochschulpolitik als Teil der studentischen Interessenvertretung mitwirken kann.

Referent*innen: Phillipp und Farah
hopo@fh-asta.de
GnuPG-Key für Email-Verschlüsselung