Das Migrationsreferat

Studierende mit ,,zugeschriebener'' Migrationsgeschichte, mit Fluchterfahrung oder Neuzugewanderte sind bei uns an der richtigen Adresse, denn wir möchten dich auf deinem Weg zum selbstständigen Handeln begleiten.
 

Wir setzen uns mit Themen wie Migration, Integration und interkulturellem Zusammenleben auseinander und sind zugleich Ansprechpartner für jegliche rassistischen Vorkommnisse an der FH. Bei deinem (neuen) Leben in Deutschland stehen wir dir unterstützend zur Seite und wollen dich dazu befähigen, dein Studium aufzunehmen, weiterzuführen und abzuschließen.
 

Referentin:  Christina (Sie/Ihr)

migration@fh-asta.de
 

Unsere Beratungsangebote

Bei all deinen Fragen, Problemen und Anliegen sind wir jederzeit per Mail für dich zu erreichen. Aufgrund der Corona - Pandemie erfolgt unsere Beratung aktuell nicht persönlich, sondern ausschließlich online.
 

Allgemeine Beratung:

Mit allen Themen rund um dein Studium und das Leben in Deutschland bist du bei uns genau richtig. Wir hören dir zu und versuchen, dich bestmöglich in jeder Lebenslage zu unterstützen. Wenn wir dir nicht selbst weiterhelfen können, stellen wir für dich den Kontakt zu anderen Beratungsstellen her.
 

Schreibberatung:

Deutsch ist nicht deine Muttersprache, deshalb fällt es dir schwer, deine Haus - oder Abschlussarbeit zu schreiben? Du bist dir unsicher, wie man wissenschaftlich formuliert? Kein Problem, wir sind für dich da und helfen dir gerne weiter.
 

Aufenthaltsrechtliche Beratung:

Bei Unsicherheiten, die deinen Aufenthaltsstatus in Deutschland betreffen, kannst du zunächst uns kontaktieren. Sollte es sich um einen besonders dringenden Fall handeln, wendest du dich am besten direkt an die Beratung für Studierende des AK Asyl.

Du erreichst sie unter : beratung-auf@asta-bielefeld.de